Lost shoes – alte verlorene Schuhe

Verlorene Alte Schuhe

Alte Verlorene Alte Schuhe - eine andere Form von Lost Places

  • Was haben lost places und old lost shoes gemein?
  • Beide strömen dieses besondere Flair von Verfall und Vergänglichkeit aus. Beide haben Geschichten zu erzählen, von Leuten deren Eigentum sie einst waren. Wer waren die Besitzer? Was mag aus ihnen geworden sein?
  • Die Fotos habe ich mit meinem Smartphone gemacht. Sie werden ohne technischen Aufwand realisiert (d.h. kein Stativ, kein Blitzlicht). Durch die kurzen Distanzen entstehen sehr frische und spontane Einstellungen. Es wird übrigens pro Motiv auch nur ein Foto geschossen. 
  • Old lost shoes sind für mich Zeitzeugen und das macht ihren besonderen Stellenwert aus. Zwar stammen sie alle aus der Massenproduktion, doch dadurch wie ich sie in der Landschaft vorfinde und im Bild festhalte, werden sie zu Unikaten. Es gibt keinen zweiten Schuh in dieser Pose!
  • Mittlerweile ist es wie beim Pilze suchen: Ich halte permanent Ausschau nach alten Schuhen. Mit etwas Glück findet man diese Produkte des zeitgenössischen Konsums an allen möglichen und unmöglichen Stellen. Sie liegen halt da, wo sie entsorgt wurden.
  • Bevorzugt suche ich nach heruntergekommenen, mit der Zeit bemoosten oder anders zugewachsenen Modellen. Sie machen sich hervorragend als Kulisse für Spruchweisheiten.
  • s.a. Bilddatenbank 4. Lost shoes - alte verlorene Schuhe, Erfurt

 

 

 

 

Lost shoes – alte verlorene Schuhe

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen
%d Bloggern gefällt das: